Herzlich Willkommen, sie sind unser

Besucher, seit dem 14.06.2011, auf dieser Seite

 

 

Stand am 30.01.2013

756

Alsweiler feierte großes Dorffest

5. Alsweiler Dorffest am 11. & 12 Juni 2011

 

ALSWEILER : Zum 5. Mal seit 1991 feierte Alsweiler an Pfingsten sein großes Dorffest.

 

Feierlich wurde das Dorffest am Pfingstsamstag, 11. Juni, um 18 Uhr mit dem traditionellen Fassbieranstich, musikalisch umrahmt vom Alsweiler Musikverein eröffnet. Ab 20 Uhr heizte die Rockband „Splendid“ den Zuschauern ein. 

 

Der Pfingstsonntag, 12. Juni, begann um 9.30 Uhr mit einem feierlichen Hochamt. Anschließend war der gemeinsame, musikalische Frühschoppen angesagt. Für eine vielfältige lukullische Auswahl, auch zum Mittagessen, sorgten über die Festtage die vielen Vereinsstände.

 

Unter dem Motto „Alsweiler Geschichte(n)“ startete um 14 Uhr ein farbenprächtiger Festumzug. Das bunte Festtreiben ging anschließend bei Kaffee und Kuchen mit Spielen und Unterhaltung für Kinder und Junggebliebene weiter.

 

In loser Folge reihten sich ein Höhepunkt an den anderen: „Franz & Nina“, Gesangverein Alsweiler, Gardetanz, „VielHarmonie“, „A caBella“, Theaterverein, Kinderprogramm durch den Alsweiler Kinderhort und einiges mehr – alles bei freiem Eintritt.

 

Die Bekanntgabe der Gewinner der diesjährigen Tombola begann gegen 18.30 Uhr 


 

Um 19.30 Uhr zog der Alsweiler Liedersänger Thomas Bauerfeld die Zuschauer in seinen Bann und regte sie zum Lachen, Schmunzeln und Nachdenken an. Anschließend hielt der Alsweiler Theater- & Karnevalverein mit seinen Sketchen die Zuschauer bei bester Laune. 


Ab 20.30 Uhr war Comedy mit dem „Alsweiler Kabarett“. angesagt  – ein Abend ebenfalls ohne Eintritt.

 

Aber auch die Kunst kam nicht zu kurz. In der großen Künstler- und Hobbyausstellung im angrenzenden Pfarrheim waren vielfältige Exponate einheimischer Künstler zu bewundern.


Zum Vergrößern - Bitte Bild anklicken !
Zum Vergrößern - Bitte Bild anklicken !